Rhein Main Magazin 06_2020

karriere 06/20 magazin • 99 www.rhein-main-magazin.de Mitarbeiter für Tiermedizinische Seminare in Kronberg i.T. gesucht Wir suchen ab sofort zuverlässige und flexible Tiermedizinische Fachangestellte (m/w/d) auf Teilzeit sowie 450 Euro-Basis. Eickemeyer – Medizintechnik für Tierärzte KG, z.H. Melanie Ginter m.ginter@eickemeyer.de Wir suchen Verstärkung! Willkommen in der Kita St. Nikolaus O ī enbach. In unmi Ʃ elbarer Nachbarscha Ō zur Kirche und eingebe Ʃ et in ein buntes und ak Ɵ ves Gemeindeleben betreuen wir in unserer Einrichtung 112 Kinder in 5 Gruppen ab Vollendung des ersten Lebensjahres bis zum Schuleintri Ʃ . Unser Bild von Erziehung ist ein ganzheit- liches, das sich an den Leitlinien und Werten des christlichen Menschenbildes orien Ɵ ert und von einer par Ɵ zipa Ɵ ven Grundhaltung geprägt ist. Unsere Kita St. Nikolaus sucht ab sofort 3 Erzieher/innen in Vollzeit (39 Std./Woche) für den Einsatz im regulären Gruppendienst im Kindergarten. Die Arbeitszeiten liegen Ň exibel innerhalb der Ö ī nungszeiten. Ihre Aufgaben: • Mitarbeit in einer Kindergartengruppe mit zurzeit 25 Kindern • Betreuung, Förderung und Bildung der Kinder sowie Dokumenta Ɵ on ihrer Arbeit • Mitwirkung bei organisatorischen Aufgaben und der Durchführung von Veranstaltungen und Festen • Mitarbeit an der Konzep Ɵ onsentwicklung • Zusammenarbeit mit den Eltern • Vermi Ʃ lung von christlichen Werten Sie bringen mit: • Einen staatlich anerkannten Abschluss gem. Fachkra Ō katalog nach § 25b HKJGB • Engagement und Teamfähigkeit, sowie Empathie und eine par Ɵ zipa Ɵ ve Grundhaltung • Freude am Gestalten, sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Selbstorganisa Ɵ on • Selbstständigkeit und Eigenini Ɵ a Ɵ ve • Fähigkeiten in der Teamarbeit und der Selbstre Ň exion • Interesse an Fort- und Weiterbildung • Christliche Konfession • Vor allem: Sie lieben Ihren Beruf, denn Sie wissen, dass Sie einen Grundstein für die Entwicklung unserer Kinder legen. Wir bieten Ihnen: • vielfäl Ɵ ge und interessante Aufgaben in einem situa Ɵ onsorien Ɵ erten Arbeitsfeld • die Mitarbeit in einem hoch mo Ɵ vierten und quali Į zierten Team • die Möglichkeit, Ihre Ideen und Fähigkeiten bei der konzep Ɵ onellen Weiterentwicklung und Gestaltung der Einrichtung einzubringen • einen gut ausgesta Ʃ eten Arbeitsplatz mit großem Außengelände • Fortbildung und Supervision, insb. wenn Sie noch nicht über Berufs- erfahrung verfügen • Vergütung nach den geltenden Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands (AVR) • die Perspek Ɵ ve auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach Ablauf der Befristung • Kirchliche Zusatzversorgung Zudem suchen wir eine Verstärkung für unser Küchenteam (24,5 Std./Woche.) Sie haben idealer Weise Erfahrungen im Bereich der Küche und Freude am Kochen, dann sind Sie bei uns rich Ɵ g. Bei uns wird jeden Tag frisch gekocht. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekrä Ō ige Bewerbung, die Sie bi Ʃ e entweder schri Ō lich an die Katholische Pfarrgemein- de St. Nikolaus, Rathausgasse 39, 63073 O ī enbach oder per E-Mail an kita@ pfarreien-bieberer-berg.de richten. Für Fragen steht Ihnen unsere Kita-Leitung Frau Chris Ɵ ane Jäger unter der Tele- fonnummer 0 ര 69/89 ര 32 ര 15 gerne zur Verfügung. Kath. Kita St. Nikolaus Der St. Elisabeth-Verein ist ein sozial-diakonischer Träger in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Altenhilfe und der Behindertenhilfe. Wir suchen für die Region Gelnhausen – Bad Orb • Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d) • Erzieher (m/w/d) • Berufsanerkennungspraktikant (m/w/d) in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung. Für ein kooperatives Projekt mit Schule sind 2 Stellen für Sozialpädagogen ab 01.05.2020 frei. Die Tätigkeiten orientie- ren sich am individuellen Bedarf der Kinder und sind in enger Vernetzung mit den unterrichtenden Lehrkräften zu gestalten. Aufsuchende Familienarbeit ist dabei ein wichtiger Anteil. Zusätzlich benötigen wir Erzieher (m/w/d) und Berufsanerken- nungspraktikanten in weiteren Wohngruppen für Kinder und Jugendliche in der Region. Alle Stellen sind unbefristet zu besetzen. Unser Interesse gilt der qualitätsorientierten Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe an unseren gut ausgestatteten Standorten. Wir nehmen grundsätzlich die Hilfebedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mit dem gesamten Familiensystem in den Blick. Dabei gestalten wir die Hilfeprozesse weit- reichend individuell in sorgfältig strukturierten Settings. Wertschätzende Grundhaltung sowie innovatives Denken und Handeln im pädagogischen Alltag sind für uns verbindlich. Wie bieten: • Tarif gebundene Vergütung nach AVR • Pädagogische und psychologische/fachpsychiatrische Beratung • Supervision • Betriebliche Altersvorsorge • Fort- und Weiterbildung • Betriebliche Gesundheitsvorsorge • Werteorientierte Unternehmenskultur • Jahressonderzahlung Wenn Sie über eine fachlich qualifizierte und staatlich aner- kannte Ausbildung verfügen und diese Angaben Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Gerne auf dem Postwege oder per Mail: Regionalzentrum Biedenkopf Auf der Kreuzwiese 6 35216 Biedenkopf Mail: j.jungwirth@elisabeth-verein.de Für Fragen stehen Frau Jungwirth und Frau Ott unter der Telefonnummer 06461-8088-0 gerne zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich bald, um schnellstmöglich Ihre und unsere Interessen abzugleichen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjMzMTMy